Die PARTEI spendet für Bedürftige

Die Satirepartei Die PARTEI hat in den letzten Monaten Spenden für die Lebensmittelausgabe des zakk gesammelt. Am vergangenen Freitag hat Oberbürgermeisterkandidatin Dominique „Mique“ Mirus die Spenden übergeben.

„Die Idee dafür stammte aus unserer hochschulpolitischen Gruppe, der LISTE“, erklärt die 31-jährige OB-Kandidatin, „Wir mussten mitten in der Corona-Zeit anfangen, Unterstützungsunterschriften zu sammeln und unser StudentXpack wollte das mit einer Sammelaktion für Bedürftige kombinieren“. Besagte Unterstützungsunterschriften muss Die PARTEI sammeln, um zu den Kommunalwahlen im September antreten zu dürfen, da sie noch nicht im Düsseldorfer Stadtrat vertreten ist. „Da wir dafür sowieso überall in Düsseldorf Stände aufbauen mussten, hat sich das bestens angeboten“, erklärt Mirus.

Da während Corona die Tafeln ihre Lebensmittelausgaben schließen mussten, hat das zakk seinen Biergarten als Ausgabeort für die Tafeln angeboten. Die PARTEI hatte im Vorfeld der Sammelaktion mit dem zakk ausgemacht, im offiziellen Auftrag sammeln zu können.

Am gestrigen Montag endete sowohl die Frist für kleinere Parteien, die Unterschriften zu sammeln, wie auch die Lebensmittelausgabe des zakk. Dafür können ab Montag die Düsseldorfer Tafeln wieder ihre Tore öffnen.

 

Anhang © zakk: PARTEI-Oberbürgermeisterkandidatin Dominique „Mique“ Mirus übergibt Spenden für die Lebensmittelausgabe


Turbopolitik aus Düsseldorf

Modern, seriös und regional – alles aus erster Hand aus Düsseldorf

Spenden

Wie du für uns spenden kannst, siehst du hier!

Top

Wichtig Diese Website verwendet Cookies, die Tracking-Informationen über Besucher enthalten können.  Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

MItgliedschaft jetzt!></a></div>

<script type='text/javascript' src='https://die-partei-duesseldorf.de/wp-content/plugins/cryptx//js/cryptx.min.js?ver=5.5.1' id='cryptx-js-js'></script>
<script type='text/javascript' src='https://die-partei-duesseldorf.de/wp-content/plugins/mystickymenu/js/detectmobilebrowser.js?ver=2.4.5' id='detectmobilebrowser-js'></script>
<script type='text/javascript' id='mystickymenu-js-extra'>
/* <![CDATA[ */
var option = { */